Willkommen Sie zu unserem Online-Shop!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen vom Lehm-Laden  an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihere gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Lehm-Laden, Inhaber David Feldbrügge, Bahnhofstr. 15, 29456 Hitzacker . Sie erreichen ihren Ansprechpartner für Fragen, Reklamationen, Beanstandungen oder Lob werktags von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 05862 987850 (meist ist der AB dran, ich rufe zurück sobald ich im Büro bin) oder per E-Mail: feldbruegge@lehm-laden.de.

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1. Die Darstellung der Produkte im Online-shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.1.1. Viele der angebotenen Produkte sind Naturprodukte die in Ihrer Beschaffenheit und Farbe variieren können, dies ist kein Reklamationsgrund.

3.2. Durch Anklicken des Button "bestellen" geben sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt ihrer Bestellung annehmen

 

4. Widerruf

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. . Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Lehm-Laden, David Feldbrügge, Bahnhofstr. 15, 29456 Hitzacker Fax Nr. 05862 987863, unserem Kontaktformular oder feldbruegge@lehm-laden.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.



Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten wenn die Leistung der Lieferung schon geleistet wurde, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder, bei Stückgut- oder Speditionslieferungen, an eine weitere Adresse die wir Ihnen dann gegebenenfalls nennen, zu versenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder, bei Paketsendungen, bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welche Transportart gewählt wurde und welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht  notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. (Prüfung wie sie im Ladengeschäft üblich ist)
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten der Rücksendung können bei Stückgut- oder Speditionslieferungen bis zu 30 % über den von Ihnen gezahlten Versandkosten liegen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

4.2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persöhnlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

4.3. Bitte vermeiden sie Beschädigungen oder Verunreinigungen. Senden sie die Ware bitte möglichst in Orginalverpackung mit sämtlichem Zubehöhr uns allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn sie die Orgnalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen sie bitte mit einer ausreichenden Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadenersatzansprüche wegen Beschädigung infolge Mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4.4 Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten der Rücksendung können bei Stückgut- oder Speditionslieferungen bis zu 30 % über den von Ihnen gezahlten Versandkosten liegen.

4.5. Bitte rufen sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer 05862 987850 bei uns an. Gerade bei Stückgut- oder Speditionslieferungen können wir evtl günstigere Lösungen finden. Der Rücktransport kann selbstverständlich von uns organisiert werden.

4.6. Bitte beachten sie dass die in den Absätzen 4.3 bis 4.5. genannten Modalitäten nicht Vorraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

4a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Machen sie von ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen. Die Kosten der Rücksendung können bei Stückgut- oder Speditionslieferungen bis zu 30 % über den von Ihnen gezahlten Versandkosten liegen. Sprechen Sie mich bei einer etwaigen Rücksendung auf jeden Fall an, so kann ich Ihnen die genaue Vorgehensweise erklären und natürlich auch in Ihrem Auftrag die Spedition beauftragen.

 

5. Preise und Versandkosten

5.1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2. Zusätzlich berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Frachtkosten die Gewichts und Entfernungsabhängig sind. Die Versandkosten werden ihnen nach Eingabe Ihrer Zielpostleitzahl im Warenkkorb angezeigt. Produkt und Gewichtsabhängig, genau für Ihre Lieferung berechnet.

Wenn ein weiterer Zustellversuch durch die Spedition erfolgen muss, oder es zu unerwartet langen Standzeiten während der Entladung der LKW kommt können weitere Kosten für Sie entstehen.

5.3. Teillieferungen sind möglich.

 

6. Lieferung

6.1. Die Lieferung von Paketen erfolgt in Europa, die Lieferzeiten variieren hier von Land zu Land. die Maximale Regellaufzeit eines Paketes ins EU Ausland sind 6 Tage, ins nicht EU Ausland bis zu 10 Tage.

6.2. Die Lieferung von Stückgut oder Speditionslieferung erfolgt in Deutschland, Europaweite Lieferungen sind auf Anfrage möglich

6.3. Die Lieferzeit beträgt bei Paketen innerhalb Deutschlands 2 Werktage, bei Stückgut 2 bis 5 Werktage und bei Speditionsware 5-10 Werktage. Auf evtl. Abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

6.4. Zugesagte Liefertemine sind geplante Liefertermine. Schadenersatz für nicht eingehaltene Liefertermine wird nicht akzeptiert.

 

7. Zahlung

7.1. Die Zahlung erfolgt  per Vorkasse

7.2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3. Ein Recht zur Aufrechnung steht ihnen nur dann zu, wenn ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten oder schriftlich durch uns annerkannt wurden.

 

8. Gewährleistung

Wir gewährleisten, dass die Produkte frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum. Eine Garantie für die Verarbeitung sowie Eignung des Untergrundes wird nicht übernommen, da der Verkäufer keinen Einfluss auf die Verarbeitung hat. Werden Betriebs- oder Wartungsanweisungen des Herstellers nicht befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, entfällt jede Gewährleistung, wenn der Besteller eine entsprechende substituierte Behauptung, dass erst einer dieser Umstände den Mangel herbeigefügt hat, nicht widerlegt. Der Besteller ist verpflichtet, Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Eingang der Lieferung, schriftlich mitzuteilen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind vom Besteller unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Sie verpflichten uns zur Rücknahme der beanstandeten Ware und Ersatzlieferung, auf keinen Fall jedoch zur Leistung von Schadensersatz. Geringe Farbabweichungen, bedingt durch die Verwendung natürlicher Rohstoffe, bilden keinen Reklamationsgrund. Ebenfalls nicht solche bei Nachlieferung.

 

9. Auskünfte und Beratung

Alle mündlichen und schriftlichen Angaben über Eignung und Anwendungsmöglichkeiten unserer Ware erfolgen nach bestem Wissen. Sie stellen jedoch nur unsere Erfahrungswerte und keine Zusicherung dar. Ansprüche gegen uns sind deswegen ausgeschlossen. Abmachungen oder Nebenabmachungen sind nur gültig, wenn diese von unserer Geschäftsleitung schriftlich bestätigt werden. Der Besteller bleibt verpflichtet, sich selbst durch eigene Prüfung von der Eignung der Ware für den von ihm vorgesehenen Verwendungszweck zu überzeugen.

 

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

11. Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche ist Hitzacker. Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist Dannenberg.

 

Weitere Informationen

 

1. Bestellvorgang

Wenn sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können sie dieses unverbindlich durch den Button "In den Warenkorb legen" in den Warenkorb legen. Haben sie Waren im Warenkorb, können sie jederzeit durch anklicken des Button Warenkorb zum Warenkorb gelangen und ihre Waren unverbindlich ansehen. Die Produkte können sie jederzeit durch anklicken des Button "Mülleimer" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken sie auf den Button "zur Kasse". Bitte geben sie dann ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich, ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen sie über den Button "weiter" oder "anmelden", wenn sie sich mit ihrem Benutzernamen eingeloggt haben, zur Bestellseite. Auf der Bestellseite können sie alle Angaben und Waren nochmals überprüfen können. Durch anklicken des Button "Bestellung abschließen" schließen sie die Bestellung ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten sie weitere Informationen.

 

2. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unserem internen System gespeichert. Die AGB können sie jedezeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden ihnen in schriftlicher Form per E.Mail zugesendet.

 

3. Versand

3.1. BigBag oder Palettenware

Die Lehm Lieferung in BigBags erfolgt mit unterschiedlichen Speditionen. Bestellungen bis 3 to fahren mit LKW mit Hebebühne und Hubwagen. Bestellungen von 3 to bis 24 to fahren mit Sattelzügen, die Entladung erfolgt dann mit einem Mitnahmestapler oder Kran. Ist ihrerseits eine Entladung von BigBags und Paletten mit einem Gewicht von 1 to möglich, fahren Sattelzüge ohne Entladeeinrichtung.

Die Preise staffeln sich nach Gewicht und Entfernung. Als Standard Versand haben wir LKW mit Hebebühne und den Sattelzug mit Mitnahmestapler, diese Preise werden hier im Laden automatisch angezeigt.

Sollten sie eine Lieferung mit Kranentladung oder ohne Entladung wünschen sprechen sie uns darauf an. Wir werden ihnen dann ein Angebot mit dem gültigen Frachtpreis anfertigen.

Die Zufahrt zum Entladeort muss für den entsprechenden LKW befahrbar sein.

 

  Bestellungen bis 30 kg

Naturfarben, Werkzeuge oder andere Bestellungen die in Kartons verpackt werden können versenden wir mit einem Paketdienst. Aufgrund von Verpackungsgrößen kann es passieren das wir ihre Bestellung in zwei oder mehr Paketen versenden.

Sollten wir ein Produkt nicht vorrätig haben, bekommen sie ein Paket direkt vom Hersteller.

 

3.3. Lieferzeiten

Wir versenden immer schnell. Bestellungen bis 3 to innerhalb von 2 bis 5 Werktagen, Bestellungen über 3 to ca. 5 bis 10 Werktage (je nach Verfügbarkeit der LKW). Kommt es zu Verzögerungen teilen wir ihnen dies umgehend mit.