Haftputze sind die Alleskönner unter den Kalkputzen:

Sie kleben, haften, vermitteln, wo zwei Baustoffe sich nicht von Natur aus vertragen. Außerdem können sie als gut haftende, schöne Oberfläche fungieren.

Das alles mit der bloßen Kraft der Mineralien, ganz ohne synthetische Bindemittel oder Pigmente.

ZKW-Otterbein
Calcea Kalkhaftputz, ganze Palette
692,10 € 692,10 € 692.1 EUR
4.444,22 €

ZKW-Otterbein
Calcea Kalk-Klebe und Armierungsmörtel, ganze Palette
1.072,27 € 1.072,27 € 1072.27 EUR
4.444,22 €

ZKW-Otterbein
Calcea Kalk-Klebe und Armierungsmörtel
27,78 € 27,78 € 27.78 EUR
4.444,22 €

ZKW-Otterbein
Calcea Kalkhaftputz
20,47 € 20,47 € 20.47 EUR
4.444,22 €

Hessler
HP 14 Naturkalk Haftputz, ganze Palette
532,23 € 532,23 € 532.23 EUR
4.444,22 €

Hessler
HP 14 Naturkalk Haftputz
17,95 € 17,95 € 17.95 EUR
4.444,22 €

Kreidezeit
Kalk Haftputz -fein-, Körnung 0,9 mm
54,96 € 54,96 € 54.96 EUR
4.444,22 €

Kreidezeit
Kalk Haftputz -fein-, Körnung 0,9 mm
30,30 € 30,30 € 30.3 EUR
4.444,22 €

Kreidezeit
Kalk Haftputz -fein-, Körnung 0,9 mm
9,02 € 9,02 € 9.02 EUR
4.444,22 €

Haftputz
Alle Kalk-Haftputze sind mineralische Kalkputze für die Verwendung im Innenbereich, denen durch ihre Körnung und ihre spezielle Mischung eine besonders hohe Haft- und Klebekraft zu eigen ist. Sie eignen sich dadurch hervorragend als vermittelnde Schicht zwischen verschiedenen Baustoffen, beispielsweise zum Ankleben von Innendämmplatten oder als Bindeschicht, wenn zwei verschiedene Baustoffe nicht miteinander harmonieren oder wenn eine Oberfläche zu glatt ist, um einen Lehm- oder Kalkputz aufzunehmen. Sie können auf fast alle Untergründe aufgetragen werden, so beispielsweise auch als solide und tragfähige Schicht für nachfolgenden Putz auf problematischen Untergründen.
Die Kalkhaftputze sind mit Marmorsand und Quarzsand vergütet, was ihre Bindekraft und die Verarbeitbarkeit deutlich verbessert und ihnen darüber hinaus auch einen sehr hohen Weißgrad verschafft. So eingnen sich insbesondere die Haftputze von Kreidezeit sehr gut als Untergrund für Tadelakt oder andere Kalk-Edelputze. Sie können aber auch als finaler Oberputz genutzt werden – von einer strukturierten über eine raue bis zu einer feinen, glatten Oberfläche können Sie damit Ihre strahlend weiße Innenwand ganz kreativ gestalten. Aufgrund seiner hochweißen Inhaltsstoffe kommt dieser Putz ganz ohne synthetische Pigmente aus und Sie können sogar auf ein Überstreichen verzichten. Aber natürlich ist eine farbige Wandgestaltung mit der den Kalkputzen charakteristischen, changierenden Farbintensität auch realisierbar, denn der Haftputz kann mit Pigmenten abgetönt werden.
Dient der Haftputz als Bindeschicht zwischen zwei verschiedenen Werkstoffen oder als Haftbrücke auf einem zu glatten Untergrund, muss er mit einer rauen Oberfläche aufgetragen werden. Vor der nächsten Putzschicht muss der Haftputz gut durchtrocknen (ein Tag pro Millimeter Putzdicke).
Wegen der diffusionsoffen, alkalischen und schimmelwidrigen Eigenschaften der Kalkputze und -farben sind sie für die Verwendung in Feuchträumen ideal. Kalkputz reduziert Schwitzwasser an den Oberflächen.
Bevor Sie im Lehm-Laden einen Kalkhaftputz kaufen, lassen Sie sich bitte von uns beraten, denn wie bei den meisten Bauvorhaben und Baustoffen gilt: Nicht alle Haftputze sind für alle Anwendungen gleichermaßen gut geeignet.


Wir freuen uns, Ihnen ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Unsere Auswahl ist groß, unser Job ist es, Sie zu beraten – und das machen wir gerne und gut