Wände aus Lehmsteinen gelingen nur mit der Auswahl des richtigen Mörtels: Lehmmörtel.

Optimiert für leichte, also dämmende, oder aber massive Lehmsteine.

Conluto
Lehmmauermörtel leicht
162,54 € 162,54 € 162.54 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehmmauermörtel leicht
93,53 € 93,53 € 93.53 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehmmauermörtel schwer
85,77 € 85,77 € 85.77 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehmmauermörtel schwer
147,06 € 147,06 € 147.06 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Mauermörtel LEICHT, erdfeucht
198,13 € 198,13 € 198.13 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Mauermörtel LEICHT, erdfeucht
120,18 € 120,18 € 120.18 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Mauermörtel LEICHT, trocken
19,72 € 19,72 € 19.72 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Mauermörtel SCHWER
138,35 € 138,35 € 138.35 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Mauermörtel SCHWER
81,55 € 81,55 € 81.55 EUR
4.444,22 €

Ziegelei Gumbel
Lehmmörtel
ab 134,85 € 134,85 € 134.85 EUR
4.444,22 €

Ziegelei Gumbel
Lehmmörtel Sackware 45 kg
ab 29,58 € 29,58 € 29.580000000000002 EUR
4.444,22 €

Ziegelei Gumbel
Leichtlehmmörtel
ab 185,60 € 185,60 € 185.6 EUR
4.444,22 €

Ziegelei Gumbel
Leichtlehmmörtel Sackware 50 kg
ab 30,45 € 30,45 € 30.45 EUR
4.444,22 €

Lehm Mauermörtel
Lehmmörtel eignet sich nicht nur zum Mauern von Lehmsteinen; Sie können ihn selbst für Klinker und Feldbrandsteine verwenden. Verglichen mit Lehmputz ist Lehmmörtel meist magerer eingestellt. Lehmmauermörtel ist also ein sandiger Lehmputz mit einer guten Klebekraft, um die Steine sicher miteinander zu verbinden.

Alle Lehmmauermörtel sind Mischungen natürlicher Rohstoffe. Und natürlich sind ihnen alle Vorteile dieses wunderbaren Werkstoffs zu eigen: Sie sind leicht zu verarbeiten, diffusionsoffen und wirken sich regulierend auf das Raumklima aus.

Die jeweiligen Mörtel sollten dringend dem Zweck angepasst werden. Die Mischungen sind für ihre jeweiligen Einsatzgebiete optimiert. Beispielsweise dürfen Leichtlehmsteine nicht mit einem schweren Mauermörtel vermauert werden, wenn man sie als Innendämmung verwendet. In diesem Fall würden an jeder Fuge Wärmebrücken entstehen. Leichter Lehm-Mauermörtel hingegen ist mit Strohhäckseln und Holzspänen versetzt, die die dämmende Wirkung des leichten Mörtels erzeugen. Beim Mauern der Leichtlehmsteine entsteht so eine fast homogene Wandfläche. Mit einem schweren Mörtel können Sie Leichtlehmsteine jedoch vermauern, wenn nichttragende Innenwände errichtet werden.

Die Mauermörtel sind im angemischten Zustand lange verwendbar, jedoch muss nach einer langen offenen Zeit das Mischungsverhältnis mit Wasser wieder hergestellt werden.


Wir freuen uns, Ihnen ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Unsere Auswahl ist groß, unser Job ist es, Sie zu beraten – und das machen wir gerne und gut