Der natürlichste Putz:
frei von Schadstoffen, leicht zu verarbeiten und verträglich mit Mensch, Umwelt und Haus.


Claytec
Lehm-Unterputz grob mit Stroh
18,21 € 18,21 € 18.21 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehmputz Mineral 20, trocken
16,94 € 16,94 € 16.94 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehmputz SanReMo (HW)
23,08 € 23,08 € 23.080000000000002 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehm Unterputz trocken
205,27 € 205,27 € 205.27 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehm Unterputz trocken
133,42 € 133,42 € 133.42000000000002 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehm Unterputz trocken, ganze Palette
387,81 € 387,81 € 387.81 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehm Unterputz trocken
10,38 € 10,38 € 10.38 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehmputz universal trocken
224,68 € 224,68 € 224.68 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehmputz universal trocken
151,11 € 151,11 € 151.11 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehmputz universal trocken, ganze Palette
423,75 € 423,75 € 423.75 EUR
4.444,22 €

Schleusner
Lehmputz universal trocken
14,77 € 14,77 € 14.77 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehm-Unterputz trocken
331,42 € 331,42 € 331.42 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehm-Unterputz erdfeucht
179,80 € 179,80 € 179.8 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehm-Unterputz erdfeucht
105,28 € 105,28 € 105.28 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehmputz terra grob, erdfeucht
176,44 € 176,44 € 176.44 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehmputz terra grob, erdfeucht
105,77 € 105,77 € 105.77 EUR
4.444,22 €

Conluto
Lehmputz Terra grob, trocken
318,26 € 318,26 € 318.26 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Dämmputz leicht
289,58 € 289,58 € 289.58 EUR
4.444,22 €

Claytec
Lehm-Dämmputz leicht
182,58 € 182,58 € 182.58 EUR
4.444,22 €

Lehm-Unterputz
Unterputz ist – wie der Begriff schon sagt – derjenige Lehmputz, der direkt auf die vorhandene Wand aufgebracht wird. Mit einem Unterputz wird altes oder unebenes Mauerwerk ausgeglichen, es werden plane Ausgleichslagen für eine Innendämmung gemacht, Wandheizungsflächen werden aufgefüllt oder Gewebe eingeputzt. Seine Verarbeitung erfolgt mit Putzmaschinen oder von Hand. Ein Unterputz wird in der Regel in Schichtstärken von bis zu 3 cm aufgebracht. Bei krummen oder gewölbten Wänden ist es manchmal notwendig, mit mehreren Schichten Unterputz zu arbeiten. Hat die erste Schicht angezogen, kann die nächste Lage aufgebracht werden. Dies wird wiederholt, bis die Wand so weit eingeebnet und plan ist, dass sie bereit ist für den Oberputz. Das Armierungsgewebe liegt dann in die oberste Lage eingebettet.

Gerade bei vielen Schichten oder dicken Lagen ist es unerlässlich, auf eine gute Trocknung zu achten. Lehmputz muss zügig trocknen, damit die enthaltenen Strohhäcksel nicht zu schimmeln beginnen. Auch alter Baustellenstaub und Dreck aus dem Untergrund können anfangen zu schimmeln. Daher ist eine Trocknung mit viel Wind oder alternativ mit Bauheizung oder Bautrockner besonders zu empfehlen, wenn mit einer Putzmaschine so viel Lehm auf einmal eingebaut wird, dass der gesamte Feuchteeintrag in das Gebäude erheblich ist.

Beim Verputzen von Wandheizungen wird für die erste Lage immer ein Lehm-Unterputz benutzt. Diese erste Lage sollte man bis zur Oberkante der Heizungsrohre auftragen. Erst nach dem Trocknen bzw. einem Anziehen der Fläche wird die Gewebelage aufgebracht. Bitte versuchen Sie nicht, diese beiden Arbeitsschritte zu rationalisieren: Durch das unterschiedlich starke Schwinden auf und zwischen den Rohren beim Trocknen kann der Putz wellig werden, was schließlich sogar auch im Oberputz sichtbar werden kann.

Auf einem Lehm-Unterputz wird in der Regel ein Lehm-Oberputz aufgebracht. Eine homogene Wandgestaltung entsteht, die sich regulierend auf die Luftfeuchtigkeit auswirkt, die Raumluft reinigt und Sie mit einem phantastischen Wohnklima beschenkt.


Wir freuen uns, Ihnen ein passendes Angebot zu unterbreiten.

Unsere Auswahl ist groß, unser Job ist es, Sie zu beraten – und das machen wir gerne und gut