Glasgewebe

35 m
feines Glasseidengewebe als Flächenarmierung für Putze, B = 1m

    69,95 € 69,95 € 69.95 EUR

    60,30 €

    4.444,22 €

    This combination does not exist.

      zum Warenkorb hinzufügen

    Datenblätter / Anleitungen zum Produkt:


    * alle Preise ink. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt
     

    Glasseidengewebe

    Flächenarmierung für Lehmklebe- und Armierungsmörtel und alle Lehmputze. CLAYTEC-Glasgewebe ist ein Drehergewebe aus Glasseidengarn/Roving, appretiert mit Polymerausrüstung . Es ist zugfest, sehr fein und besonders gut zu verarbeiten.

    Technisches:

    • Anwendung: Als Flächenarmierung für Lehmputze, HFD-Innendämmungen, Bekleidungen aus Lehmbauplatten und Holzfaserausbauplatten, Beplankungen aus Lehmbauplatten, Lehm-Hanfplatten und Holzfaserausbauplatten.

    • Beschaffenheit: Drehergewebe aus Glasseidengarn/Roving, appretiert mit Polymerausrüstung für Gittergewebe.

    • Gewicht: ca. 65g/m2,

    • Kette/Schuß: ca. 16/16 Fa pro 10 cm

    •  Maschenweite: ca. 5,5 x 5,5 mm.

    • Lieferform: Rolle, Breite 100 cm, Länge 100 m (35.010) Länge 35 m (35.013)

    • Lagerung: Trocken, luftig und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung mindestens drei Jahre möglich.

    • Materialbedarf: Pro m2 Putzfläche zzgl. 10% bis 20% Reserve für Verschnitt und Überlappung.

    • Verarbeitung:  Das Gewebe wird auf den frisch aufgetragenen, noch plastischen Mörtel aufgelegt und mit dem Filzbrett eingerieben. Die Überlappung im Stoßbereich muss ca. 10 cm betragen. (Bei Beplankungen aus Lehmbauplatten, Lehm-Hanfplatten und Holzfaserausbauplatten wird das Gewebe in der Regel ganzflächig in Lehmklebe- und Armierungsmörtel eingearbeitet.)

    This is a preview of the recently viewed products by the user.
    Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

    vorherige Artikel