Jutegewebe einfach

Stück

75,45 € 75,45 € 75.45 EUR

63,40 €

4.444,22 €

einfaches Gewebe aus Jute. Besonders gut geeignet für das abhängen von Baugerüsten bei Kalkputzarbeiten.
100 m², 1x100 m

    This combination does not exist.

     dem Warenkorb hinzufügen

    Dieses Produkt hat keine Datenblätter zum Herunterladen.


    * alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt

    Jutegewebe

    Das einfache Jutegewebe ist nur bedingt geeignet als Armierungsgewebe. Es ist vollkommen ökologisch und so bestens geeignet für die Verwendung in ökologischen Putzen. Da es aber nicht gestärkt ist verschieben sich die einzelnen Gewebefasern sehr leicht, ausserdem saugen sich die Fasern sehr leicht mit Wasser aus dem Putz voll. Dadurch lässt sich dieses Gewebe zwar als Putzgewebe einarbeiten, ist aber mit Bedacht zu verwenden.

    Kalkputz vor dem austrocknen schützen

    Wenn im Sommer oder bei starker Sonneneinstrahlung ein Kalkputz auf Fassaden aufgebracht wird, muss dieser vor einem zu schnellen Austrocknen geschützt werden. Das kann man sehr gut mit diesem einfachen Gewebe machen. Es wird einfach über das Baugerüst gehängt und feucht gehalten. Dadurch entsteht hinter dem Gewebe ein eigenes Kleinklima, die Feuchtigkeit sorgt dafür das der Kalk nicht so schnell austrocknen kann.

    Auch das Herstellen von Lehmwickeln kann mit dem einfachen Jutegewebe vereinfacht werden. Das Jutegewebe kann als Ersatz für langes Stroh verwendet werden.

    Jute gestärkt und ungestärkt

    Für Armierungsgewebe aus ökologischem Jutegewebe empfehle ich die gestärkte Variante. Dies ist mit einer pflanzlichen Stärke stabilisiert und lässt sich so deutlich einfacher verarbeiten.

    Auf dem Bild ist der Unterschied zwischen den beiden Jutegeweben gut zu erkennen. Das steife Gewebe steht deutlich stabiler und fester.

    Odoo • Text und Bild
    This is a preview of the recently viewed products by the user.
    Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

    vorherige Artikel