Lithiofix

10 Liter Kanister
für die Verminderung der Saugfähigkeit, zur Stabilisierung von sandenden Putzen

    121,98 € 121,98 € 121.98 EUR

    102,50 €

    4.444,22 €

    This combination does not exist.

    bestellen

    Datenblätter / Anleitungen zum Produkt:


    * alle Preise inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
    Versandkosten werden im Warenkorb angezeigt

    Fixative sind Bindemittel. 

    Sie bestehen zu einem Großteil aus Wasserglas. Wasserglas ist eine chemische Verbindung aus einem Alkalimetall (Kalium oder Lithium) und Quarz.
    Die Bindung der Farbe mit dem Untergrund erfolgt durch eine chemische Reaktion, die als „Verkieselung“ bezeichnet wird. Dabei reagiert das Kaliwasserglas mit dem CO2 der Luft. Dies führt zu einer wetterfesten Quarzbindung. Zusätzlich entsteht eine feste Verbindung des Wasserglases mit den Quarzsandkörnern des Putzes.
    Silikatfarben bestehen aus den gleichen Mineralen wie die mineralischen Untergründe und sind somit artverwandte Werkstoffe.
    Wir bezeichnen unsere Mineralfarben deshalb gern als „flüssige Steine“.

    Odoo • Text und Bild
    Wozu braucht man Fixative? 

    Fixative stabilisieren sandende Putzoberflächen und gewährleisten eine mikroporöse, untrennbare Verbindung des „flüssigen Steins“ mit dem Untergrund. Neben der Konsistenzeinstellung der Farbe werden mit Fixativen die Wetterfestigkeit und die hohe Lebensdauer der Silikatfarbe erreicht.

    Achten Sie auf die Dosierung! 

    Bitte beachten Sie die je nach Beschaffenheit des Untergrundes variierenden Mengen der Fixativzugabe, die in unseren Technischen Merkblättern der Mineralfarben beschrieben sind. Auf keinen Fall dürfen Sie Silikatfarben und Dispersions-Silikatfarben nach DIN 18363 Abs. 2.4.1 mit Wasser einstellen. Die Wasserzugabe magert die Farbe ab und es kommt zu Kreidung, verkürzter Haltbarkeit und zur Aufhellung von Farbtönen.


    Eigenschaften: Das Lithiofix ist ein vielseitig verwendbares Fixativ. Es besteht aus speziellen, stabilisierten Alkalisilikaten, wie Lithiumsilikat, Kaliwasserglas und Kieselsol.
    Anwendung: Es dient zur Verminderung der Saugfähigkeit von mineralischen Untergründen, zur Stabilisierung von sandenden Putzoberflächen und zum Fixieren von Lithiosol.

    Technische Daten

    pH-Wert: ca.11
    Spezifisches Gewicht: 1,15 g/ml
    Brennbarkeitsklasse: A 2 – nicht brennbar
    Verarbeitung: Bürste
    Verbrauch: Ca. 0,1 l/m² Lithiofix bei normal saugendem, glattem Untergrund bei einmaliger Grundierung.
    Lieferform: 5 l und 10 l Gebinde
    Palette: 72 x 5 l / 40 x 10 l
    Systemprodukte: SIO Ätzflüssigkeit, alle SIO Quarzitfüller und Lithiosol


    This is a preview of the recently viewed products by the user.
    Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

    vorherige Artikel