Willkommen Sie zu unserem Online-Shop!

Stampflehm fein-1300 kg-Rot

Kurzübersicht

für tragende Wände, Bauteile oder Stampflehmfußöden

 

3-4 Tage

 

331,62 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 0,26 € pro1 Kilogramm (kg)
ODER

Stampflehm fein-1300 kg-Rot

Details

Stampflehm wird für Wandelemente oder für Stampflehmfußböden verwendet. Der Große Vorteil ist das hohe Gewicht. Stampflehm ist einer der schwersten Baustoffe. Das macht ihnn zum perfekten Wärmespeicher für Sonnenenergie oder als temperiertes Bauteil. Die Verwendung von Stampflehm in Kombination mit einem Holzofen oder einer Bauteiltemperierung ist ästehtisch und macht energetisch absolut Sinn.

 

Stampflehm ist eine Bauform welche etwas Erfahrung benötigt. Die Schalung die verwendet wird muss enorm Stabil sein. Hier kommen meist Schalungen aus dem Hochbau oder dem Betonbau zum Einsatz. Der Stampflehm ist als tragendes Bauteil bei fachgerechter Ausführungg zugelassen.

 

Stampflehm ist eine Fertigmischung nach den Lehmbau-Regeln (3.9) des „Dachverbandes Lehm“. Er wird hergestellt aus gemischtkörnigem bis steinigem Baulehm mit einer Bindekraft über 80 g/cm³ und mineralischen Zuschlägen aus Grobsand, Kies oder Splitt. Körnung: 0-8 mm. Die Rohdichte beträgt ca. 1700-2200 kg/m³.

 

Verarbeitung bei Stampflehmwänden

Der Stampflehm wird lagenweise, in ca. 10-15 cm Schichten, in eine geeignete Schalung
(meist aus Fertigschalung) eingebracht und mechanisch verdichtet. Als Schalung
können handelsübliche großflächige Schalungssysteme und Gleitschalungen, wie sie im
Betonbau eingesetzt werden, verwendet werden. Zur Verdichtung der Lehmschichten
können manuelle Stampfgeräte, aber auch elektrische oder pneumatische Verdichter
eingesetzt werden. Der verdichtete Stampflehm ist formstabil und kann bzw. sollte sofort
entschalt werden, so dass der Austrocknungs- und Verfestigungsprozess umgehend
einsetzen kann. Wichtig: Die Konsistenz des Stampflehms muss vor dem Beginn der
Arbeiten überprüft werden.

 

Verarbeitung bei Stampflehmfußböden

Der Stampflehm wird auf den sauberen, planebenen, tragfähigen und unnachgiebigen
Untergrund aufgebracht. Die Schichtstärke sollte 8 cm nicht unterschreiten und maximal
12 cm dick sein. Die erste Vorverdichtung erfolgt per Hand, anschließend wird die
Fläche mit einer Rüttelplatte mehrmalig verdichtet. Ein Nacharbeiten nach der Verdichtung
ist nicht mehr möglich. Nach dem vollständigen Durchtrocknen der Fläche kann
der Fußboden mit einem Fußbodenöl oder mit dem conluto Estrichbodenset behandelt
werden. Da Stampflehmböden viel Erfahrung und handwerkliches Know-how erfordern,
bitten wir dringend, hierzu genauere Auskünfte bei dem Hersteller Conluto einzuholen.

Artikelnummer 202201-1300 kg-Rot
Hersteller Conluto
Artikel Nr. des Herstellers 02.003
Hergestellt in Mitteldeutschland
Zustand erdfeucht / verarbeitungsfertig
Körnung 0-8 mm
Inhalt 1300 kg
Verbrauch 1m³ ergibt ca 0,65 m³ fertig verdichtet
Datenblatt conluto_Stampflehm_fein_0-8mm.pdf
Verarbeitungsanleitung conluto_Stampflehm_fein_0-8mm_1.pdf

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Stampflehm fein-1300 kg-Rot

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Verarbeitung
Preis